Awesome 46 TShirt Türkis

B06X15PF6F

Awesome 46 T-Shirt Türkis

Awesome 46 T-Shirt Türkis
Awesome 46 T-Shirt Türkis

Navigation

Service-Navigation

Seiten-Zoom

Eat Sleep Get Tattoos TShirt Black

Suche

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie der GKV-Spitzenverband haben das " The Danger Herren Langarm TShirt Weiß
" gestartet. Es bietet eine kostenlose, frei zugängliche Internetplattform mit Informationen zum Beitrags-, Melde- und Mitgliedschaftsrecht.

Bei der Unternehmensgründung und erstmaligen Einstellung von Mitarbeitern ebenso wie bei Veränderungen von Beschäftigungsverhältnissen muss der Arbeitgeber unterschiedlichen sozialrechtlichen Informations- und Meldepflichten nachkommen. Das neue Internetportal soll bei der Orientierung helfen und leitet den Anwender anhand von konkreten Fragestellungen durch die jeweiligen Vorgaben, liefert Hinweise auf das weitere Vorgehen und ermöglicht die Verlinkung zu den Sozialversicherungsträgern.

Weiterhin umfasst das Portal u. a. eine "Sozialversicherungsbibliothek" mit einer Vielzahl von Dokumenten sowie ein Glossar. Auch aktuelle Informationen zu gesetzlichen Änderungen sollen zeitnah aufgenommen und dargestellt werden.

Das Portal ist kostenfrei und für jeden frei zugänglich. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sollen hierdurch eine praktische Ersthilfe und -beratung erhalten. Damit soll das Portal einen Beitrag zum Bürokratieabbau leisten. Zu finden ist das Portal unter  www.informationsportal.de .

Welche Regelungen gibt es noch?
Da wir die Arbeit an Samstagen und die hier vereinbarten Regelungen in der Praxis überprüfen wollen, ist der Tarifvertrag zur Samstagsarbeit erst einmal bis zum 31.12.2019 befristet. Im Laufe dieser Zeit wollen wir als Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft auch immer wieder mit Ihnen zu Ihren Arbeitsbedingungen sowie Ihren Erfahrungen mit der Samstagsarbeit ins Gespräch kommen und diese auswerten.
Für die Beschäftigten der Regionalen Beratungscenter tritt außerdem für die Laufzeit des Tarifvertrages die Vorruhestandsregelung des Flächentarifvertrages wieder voll in Kraft. Die Deutsche Bank wird für Arbeitnehmer/-innen der Regionalen Beratungscenter Vereinbarungen zur Inanspruchnahme von Vorruhestandsgeld abschließen, sofern die Betriebs-zugehörigkeit gemäß § 2 Ziffer 1 des Vorruhestands-Tarifvertrages erfüllt ist (das heißt bei mindestens 10jähriger Betriebszugehörigkeit haben Sie für 1 Jahr, mit einer mindestens 20jährigen Betriebszugehörigkeit für 2 Jahre vor der frühesten Möglichkeit des gesetzlichen Rentenbezugs Anspruch auf Leistungen nach dem Vorruhestandstarifvertrag) und die 9-Monats-Frist gemäß § 2 Ziffer 2 Vorruhestands-Tarifvertrag eingehalten wird.

Sie haben noch Fragen an uns?
Haben Sie weitere Fragen, möchten Sie uns Ihre Meinung zu dem Tarifabschluss mitteilen oder wollen Sie den Tarifvertrag mit dem genauen Wortlaut erhalten?
Dann melden Sie sich gerne bei uns. Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema bei Ihrer Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ist: Jan Duscheck ([email protected])

T arifliche Regelungen wie diese gibt es nur dank einer starken Gewerkschaft.  Die Bankenbranche und die Deutsche Bank befinden sich weiter im Umbruch. Es warten in Zukunft noch zahlreiche Herausforderungen auf Sie und Ihre Kollegen/-innen. Durch einen Beitritt in Ihre Gewerkschaft ver.di sorgen Sie persönlich für gute und sichere Arbeitsbedingungen in der Zukunft:  Popbang DBR Car TShirt, Herren Wei

TEXLAB When in doubt Damen TShirt Schwarz

PDF  (562 )
In den letzten Wochen konnten wir erfolgreich das Thema Samstagsarbeit in den Regionalen Beratungscentern verhandeln. Im Ergebnis steht aus unserer Sicht ein fairer Kompromiss zwischen den Geschäftsinteressen der Deutschen Bank und den Interessen sowie privaten Verpflichtungen der Beschäftigten.

Mit der Öffentlicher Verwaltung konnte die deutsche  ADIDAS CP Mind Polo, Größe L, P41836
-Gemeinde in letzter Zeit hadern. Andernorts ist der Trend zu quelloffener  Fynch Hatton Herren FreizeitHemd Blau Blue , Green
 längst über  Abseilen macht mich glücklich Herren TShirt 13 Farben Navy
 hinaus und bei Anwendungen angekommen – nur nicht in den Behörden.

Im Gegenteil: Die Stadtverwaltung München will von Linux- zu Windows-Desktops zurückkehren. Zur CeBIT stellte das Bundeswirtschaftsministerium ein „Whitepaper Digitale Plattformen“, dass „Leitplanken“ einer „digitalen Ordnungspolitik“ beschreiben soll. Es erwähnt Open Source auf Seite 92 (von 114!) ein einziges Mal und dann auch noch im Kontext Fake News. Dagegen nämlich sollten „Open-Source-Angebote angestoßen und finanziell gefördert werden“.